Gesunde Alternativen zu No Poo – Only Water

Das Haarewaschen ausschließlich mit Wasser kann eine riesige Herausforderung darstellen und nicht jeder schafft die Umstellung. Doch das heißt nicht, dass Du auf handelsübliche Shampoos zurückgreifen musst, denn es gibt gesunde und natürliche Alternativen. Diese tuen nicht nur Deinem Geldbeutel und der Umwelt gut, sondern sie schonen Deinen Körper.

Haare waschen mit Natron

Der kleine Allrounder Natron ist im Haushalt in fast allen Bereichen sehr nützlich. Sei es zur Körperpflege, zum Putzen oder zum beseitigen von Gerüchen. Es gibt wohl kaum einen so vielfältigen Begleiter in unserem Zuhause. Natron ist ein Salz, welches Gerüche bindet und Fett auf der Kopfhaut löst. Besonders in der Umstellungsphase von Shampoo auf No-Poo ist das Natron sehr nützlich, um alte Rückstände und Schmutz zu entfernen. In diesem Artikel habe ich Dir alle Informationen zusammengefasst >>

Haare waschen mit Roggenmehl

Das Haarewaschen mit Roggenmehl ist eine gut und pflegende Alternative zu herkömmlichen Produkten. Die Stärke im Roggenmehl entfernt sanft das Fett auf der Kopfhaut und pflegt mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Vitaminen, Aminosäuren und Mineralstoffe. Deine Haare werden schön weich und glänzend. Hier gehts zum Artikel>>

Frische Haare mit Trockenshampoo

Wenn einmal keine Zeit zum Haarewaschen und anschließendem Föhnen bleibt, dann kannst Du zu einem ganz einfachen Mittel aus Deinem Küchenschrank greifen. Mit nur einer Zutat hast wieder schön fluffige und frisch aussehende Haare. Hier gelangst Du zu ausführlichen Artikel >>

Ein Gedanke zu „Gesunde Alternativen zu No Poo – Only Water“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.