Das Amla Pulver ist für eine natürliche und vegane Pflege für Haut und Haare bekannt. Es verleiht den Haaren Kraft und Fülle. Sehr positiv ist, dass es reinigt und pflegt, also Shampoo und Spülung in einem ist. Neben unsere Lava-, Ton- und Heilerden ist das Amla Pulver eine prima Alternative zu gewöhnlichem Shampoo. 

Das Amla Pulver

Das dunkelviolette Pulver ensteht aus der Amla Frucht. Diese Hog Pflaume ist auch bekannt als indische Stachelbeere oder Amalaki. In südasiatischen Kulturen wird die Pflanze als Zusatzstoff für die Haar- und Hautpflege verwendet.

Das 100% natürliche Amla Pulver hat einen hohen natürlichen Vitamin C Gehalt. Es stärkt die Haarwurzeln und regt das Haarwachstum an. Außerdem kann es das frühzeitige Ergrauen der Haare verlangsamen und Schuppen entfernen. Das Pulver ist etwas dunkler und daher gut für dunklere Haartypen geeignet.

Für die Haut wird das Pulver gegen Pickel eingesetzt. Es wirkt antibakteriell und ist ein gutes Peeling.

Die Anwendung für die Haare

Das Pulver wird mit heißem Wasser verrührt und abkühlen gelassen. Anschließend kann es in die feuchten Haare massiert werden und sollte ca. 15 Minuten einwirken. Praktisch ist, dass die Masse sowohl als Shampoo als auch als Spülung verwendet wird. Das Amla Pulver hat einen Eigengeruch und ist etwas gröber, weshalb es gut als Peeling genutzt werden kann. Viele Anwenderinnen schwärmen von der milden Reinigung und von einem voluminösen sowie griffigem Ergebnis.

Hier findest Du das Amla Pulver bei Amazon* >>

Viele liebe Grüße, Sina 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Auf meiner Seite werden Cookies eingesetzt. Für weiter Informationen und die Deaktivierung lies bitte die Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen